V.I.K Stiftung
 
Gesundheit für alle

Unsere Projektpartner:






DON BOSCO MONDO e.V. ist eine Nichtregierungsorganisation der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Über konfessionelle und weltanschauliche Grenzen hinweg unterstützt der Verein weltweit benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Durch schulische und berufliche Bildung bekommen sie die Chance, ein eigenständiges Leben in Würde zu führen. Partner vor Ort sind dabei in über 130 Ländern die Salesianer Don Boscos und die Don Bosco Schwestern.

Für Eindrücke der Arbeit von Don Bosco Mondo:

https://youtu.be/f1PvyIvWjHk

Internetseite:  https://www.don-bosco-mondo.de/








Kivi e.V. hat sich seit März 2008 die Ge­sundheit von Menschen im Rhein-Sieg-Kreis auf die Fahne geschrieben. Seither gehen zahlreiche Projekte, In­itiativen und innovative Entwicklun­gen von kivi e.V. aus.

Seine Gesundheitsprogramme in den Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen hat der Verein gemeinsam mit dem Gesundheitsamt des Rhein-Sieg-Kreises entwickelt und setzt sie in dessen Auftrag um.

Durch eigene Projektumset­zung und Initiie­rung verschie­denster Projekte der Gesundheitsförde­rung entwickelt sich kivi e.V. zum zen­tralen Ansprechpartner für die Gesund­heitsförderung junger Men­schen, ihrer El­tern und nun auch der Menschen ab 60 Jah­ren.

Fachveranstal­tungen, Schu­lungen und Multiplikato­renfortbildungen gehören zum festen Programm des jun­gen Ver­eins. Dabei baut dieser auf die aktive Mit­arbeit und Unterstützung von Men­schen aus Politik, Wirtschaft und Gesell­schaft.

Internetseite: https://www.kivi-ev.de/

 






Millionen Kinder und Jugendliche leben in Indien unterhalb des Existenzminimums und kämpfen tagtäglich um ihr nacktes Überleben. Sie leben als Straßenkinder oder auf Müllhalden, haben keine Familien oder wurden verstoßen. Besonders traurige Schicksale erleiden Mädchen, weil nur Jungen als Nachwuchs erwünscht sind und anerkannt werden. Die Deutsch-Indische-Kinderhilfe e.V. unterstützt besonders bedürftige Kinder und Jugendliche mit „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Internetseite: http://www.deutsch-indische-kinderhilfe.de/





Der Verein EG-Solar e.V.,  wurde 1993 als gemeinnütziger Verein in das Vereinsregister aufgenommen. Der Verein hat weltweit aktuell 160 Mitglieder und ermöglicht es Menschen mit Hilfe von Solarkochern gesund, kostengünstig und nachhaltig zu kochen.

Die Solarkocher haben sich inzwischen beim Einsatz in über 80 Ländern wegen ihrer einfachen Konstruktion und großen Effektivität bewährt. Als „Hilfe zur Selbsthilfe“ unterstützt EG Solar die Gründung und den nachhaltigen Betrieb von Partnerwerkstätten in aller Welt mit Know-how, Werkzeug und Materialspenden, sowie Ausbildung durch unsere Experten.

Die Partnerwerkstätten haben so bereits ca. 40.000 Parabolsolarkocher gebaut.

Internetseite: http://energiesparwerk.de/